Titel

Autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et dolore feugait.

Schlagwort-Archiv

Erlebnislaufreise Azoren Pico & Faial | Mai 2021 I Reise abgesagt !

Laufreise coronabedingt abgesagt !
Eine beeindruckende Reise für Trail- und Naturfreunde auf die Inseln Pico und Faial.

Erlebt mit uns die einzigartige und überaus intakte Natur der Azoren, deren Ursprung vulkanisch ist.

Im Mai erwarten uns auf den Azoren angenehm milde Temperaturen von durchschnittlich 20°C.

Wo lässt es sich besser laufen und aktiv sein als in einer intakten und üppig grünen Natur? Die herrliche Landschaft der Azoren lädt Trail- und Naturliebhaber geradezu ein, sich von früh bis spät draußen aufzuhalten. Es gibt eine Vielzahl markierter und unmarkierter Trails, die durch eine nahezu unberührte Bilderbuch-Vegetation mit spektakulären Aussichten führen.

Auf den täglichen Lauf-, Bike- und Wandertouren erkunden wir die herrliche Landschaft der Vulkaninseln Pico und Faial. Dabei erfahren wir vieles über Kultur und Geschichte der Azoren.  Einmal Wale mitten im Ozean beobachten: Für viele Menschen ist das ein Lebenstraum, der bei unserem inkludierten Walbeobachtungsausflug wahr werden kann.

Da der Azorentrail nicht stattfinden wird, werden wir unser Programm als reine Trail Erlebnisreise anpassen. Das bedeutet, dass wir 7 Tage auf Pico verbleiben werden. Einen Tagesausflug auf die Insel Faial mit einem Lauf auf der Trailstrecke werden wir in den Wochenplan einfügen

Zukünftig bieten wir Euch den Abschluß einer Reiserücktrittsversicherung mit einem zusätzlichen Covid 19 Schutz über unseren neuen Partner Sven Baer von der ERGO-Versicherung an.

 

 

Unterkunft:

 

Unsere Unterkunft auf Pico ist wieder das Gästehaus Calma Do Mar in Madalena auf der Insel Pico. Das Gästehaus unseres Reisepartners wird von Petra, Edna und Nuno geführt.  Nuno, ist ein echter „Picoroto“, wie die Einheimischen dort genannt werden. Als Meeresbiologe, Imker und Besitzer eines traditionellen Weinfeldes macht er sein Leben zu dem, was er liebt, Natur Tiere und… Petra. Petra stammt aus Östereich, kam 2005 auf Pico und verbrachte viele Jahre am Atlantischen Ozean mit Walen, Delfinen und allem was das Meer zu bieten hat.

Das kleine und freundliche Gästehaus bietet in 6 Doppelzimmern Platz für 12 Personen und liegt an einer Seitenstraße in der Hauptstadt Madalena. Handtücher und Strandtücher, Haartrockner, Bettwäsche sowie umweltverträgliche Seife und Shampoo gehören zur Grundausstattung aller Zimmer.

WLAN ist in den öffentlichen Bereichen verfügbar und kostenfrei.

Als besonderen Service haben wir jeden Abend die Möglichkeit, unsere Laufsachen kostenlos waschen zu lassen. Nach den täglichen Touren sorgt ein Massageservice (gegen Gebühr ab 25,- €) für eine willkommene Entspannung.

 

Verpflegung:

 

Unsere Gastgeber auf Pico verwöhnen uns täglich mit einem reichhaltigen Frühstück aus regionalen Produkten.

Das Angebot reicht vom Bircher Müsli mit selbstgemachtem Jogurt aus Milch von glücklichen Inselkühen, über verschiedene Arten von azoreanischem Käse und Wurst bis zu auf Wunsch zubereiteten Eiergerichten von hauseigenen Hühnern. Dazu gehören außerdem hausgemachte Marmelade, frisches Obst, Honig von der Insel, frisches Brot und Brötchen, Tomaten, Gurke und vieles mehr.

Für unsere Tourverpflegung steht uns täglich ein erweitertes Lunchpaket-Buffet mit Energieriegeln, Säften und täglich frischem Wasser zur Verfügung.

Das gemeinsame Abendessen (nicht im Preis enthalten) nehmen wir jeweils in einem nahegelegenen, regional typischen Restaurant ein.

 

Informationen zur Anreise:

Die Anreise erfolgt individuell am 03.05.2021. Unser Leistungsumfang beginnt mit der Abholung vom Flughafen auf Pico. Zur Anreise auf die Insel stehen Euch mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Von Deutschland kann man mit Zwischenlandung in Lissabon oder auf der Hauptinsel São Miguel anreisen. Es gibt einige günstige Flugverbindungen, mit denen man an einem Tag Pico erreichen kann oder auch Verbindungen mit Zwischenübernachtungen in Lissabon oder São Miguel. Die portugiesische Fluglinie TAP fliegt in Deutschland z.B. von München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg.

Die manchmal nicht zu vermeidenden Übernachtungsstopps in Lissabon oder São Miguel bieten

vielfältige Möglichkeiten zum Zeitvertreib. In Lissabon werden z.B. läuferische Stadtführungen

angeboten, auf São Miguel empfiehlt sich ein Besuch der Thermalquellen.

Gerne sind wir Euch bei der Flugbuchung behilflich. Unser Transfer bringt jeden Teilnehmer vom Flughafen Pico zu unserem Gästehaus. Nach dem Einchecken erwartet uns ein Get-Together, bei dem Ihr die geplanten Touren und Aktivitäten vorgestellt bekommt. Bei einem gemütlichen Abendessen beschließen wir den ersten Abend.

Die Flugverbindungen auf die Azoren sind bereits ein Jahr im Voraus buchbar. Da es nur wenige günstige Flugverbindungen gibt, empfiehlt sich eine rechtzeitige Buchung. Anderenfalls muss mit umständlicheren Flugverbindungen und einer längeren Anreisezeit gerechnet werden.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 Personen, die max. Teilnehmerzahl beträgt  10 Personen.

Bei Unterschreitung der Mindestanmeldezahl behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen. Hierbei entstehen Ihnen natürlich keine Kosten.

Aufgrund der begrenzten Kapazität unseres Gästehauses stehen überwiegend DZ zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung! Sollte die max. Teilnehmerzahl von 10 Teilnehmern nicht erreicht werden, kann auch ein DZ zur Alleinbenutzung gegen Aufpreis nach Anfrage gebucht werden.

Reisepreis pro Person

Doppelzimmer  € 860,-

Einzelzimmer (nur auf Anfrage und begrenzt mit Aufpreis verfügbar)

 

 

Unsere Leistungen:

 

  • Transport vom Flughafen PIX
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück, teilw. Lunch-Paket (Abendessen in Restaurants a la carte, nicht im Preis enthalten)
  • 3 geführte Lauftouren, 1 geführte Wanderung auf den Pico sowie 1 Radtour , Fahrradguide und Pannenservice
  • Ausfahrt zur Wahlbeobachtung
  • Transport mit PKW zu den Lauf- und Wandertouren
  • Rücktransport für evtl. Verletzte während des Laufens
  • Transport zur Fähre Madalena nach Horta auf Faial sowie Anfahrt und Abholung zum Trail, inkl. Tickets für die Fähre
  • Reise,- und Laufbegleitung durch Laufreisen-Harzbecker (Ralf Harzbecker)
  • Teilnehmer-Shirt (Funktionsmaterial)

Für weitere Infos zum Ablauf der Reise bitte telefonischen Kontakt aufnehmen (0174 5310998).

 

 

 

Weiterführendes

 

Facebook
YouTube
Instagram